Sie sind hier:
  • Aktuelles

Herzlich willkommen im Internetangebot Informationsfreiheit der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

Sie alle haben nach dem Bremer Informationsfreiheitsgesetz ein Recht auf Zugang zu amtlichen Informationen in Bremen und Bremerhaven. Sie können also die Senatsbeschlüsse zu Kindergartengebühren genauso erhalten wie die Verwaltungsvorschriften der Sozialverwaltung über "angemessene" Miethöhen und ... Einen Teil dieser Informationen muss die Verwaltung Ihnen im zentralen elektronischen Informationsregister zur Verfügung stellen.

Wenn Sie im elektronischen Informationsregister nicht fündig werden, können Sie bei allen Behörden des Landes, der Gemeinden und sonstigen der Aufsicht des Landes unterstehenden juristischen Personen des öffentlichen Rechts und deren Vereinigungen einen Antrag auf Informationszugang stellen.

Bei Schwierigkeiten bei der Durchsetzung Ihres Rechtes auf Informationszugang und sonstigen Fragen zur Informationsfreiheit können Sie sich an uns wenden.

Einen problemlosen Informationszugang wünscht Ihnen Ihre
Dr. Imke Sommer
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Aktuelles

Einladung zur 40. Sitzung des Arbeitskreis Informationsfreiheit am 3. November 2020, 10-16 Uhr (Video-Sitzung)

28.10.2020 - Tagesordnung WEITER

Transparenz für eingesetzte Algorithmen und Künstliche Intelligenz

20.03.2020 - Im 14. Tätigkeitsbericht über die Informationsfreiheit im Land Bremen erneuert die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit ihre an die Verwaltung gerichtete Forderung nach Transparenz für eingesetzte Algorithmen und Künstliche Intelligenz. HERUNTERLADEN

14. Jahresbericht Informationsfreiheit

20.03.2020 - 14. Jahresbericht Informationsfreiheit der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
- Berichtsjahr 2019 - HERUNTERLADEN

Transparenz im Rahmen politischer Entscheidungsprozesse - Verpflichtendes Lobbyregister einführen

13.06.2019 - Die Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten fordert den Bundes- und die Landesgesetzgeber dazu auf, gesetzliche Rahmenbedingungen zur Einführung eines verpflichtenden Lobbyregisters zu verabschieden. HERUNTERLADEN

Hier gelangen Sie zu unserem Archiv der Aktuelles-Meldungen